Juristen/in oder Politikwissenschaftler/in 
als Referent/in für den Bereich Politik, Recht und Regulierung

eco (www.eco.de) ist seit mehr als 20 Jahren der Verband der Internetwirtschaft und vertritt deren Interessen gegenüber der Politik und in internationalen Gremien. Mit 1.000 Mitgliedsunternehmen gestalten wir das Internet: Wir entwickeln Märkte, fördern Technologien und formen Rahmenbedingungen. In unserem Kompetenz-Netzwerk befassen wir uns mit Infrastrukturfragen, rechtlich-regulativen Aufgabenstellungen, innovativen Anwendungen und der Nutzung von Inhalten.

Mit unserem Büro in Berlin und Brüssel sowie unserem Engagement in nationalen und internationalen Gremien sind wir mitten im Zentrum politischer Entscheidungen. Wir setzen uns für internetfreundliche Regelungen ein, wirken an wichtigen nationalen, europäischen und internationalen Gesetzgebungsverfahren mit und sind Ansprechpartner bei allen internetrelevanten Themen.

Zur Unterstützung unseres Hauptstadtbüros in Berlin-Mitte suchen wir ab sofort eine/n

Juristen/in oder Politikwissenschaftler/in als Referent/in für den Bereich Politik, Recht und Regulierung

Mit konkreter Berufserfahrung aus vergleichbarer Position beziehen Sie Stellung zu digital, internet-, und rechtspolitischen Themen, vertreten die Interessen unserer Mitglieder und repräsentieren unseren Verband im politischen Umfeld.

Unser Angebot:
  • Analyse und Bewertung der aktuellen Gesetzgebungsverfahren auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene
  • Erstellung von Positionspapieren und Stellungnahmen zu Gesetzgebungsverfahren sowie aktuellen gesellschaftspolitischen internet- und netzpolitischen Fragestellungen
  • aktive Vertretung der Mitgliederinteressen gegenüber der Politik, den Ministerien sowie der Verwaltung
  • Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten zur erfolgreichen und fokussierten politischen Interessenvertretung
  • Ansprechpartner für die Mitgliedsunternehmen
  • Repräsentanz des eco Verbandes bei Veranstaltungen und politischen Organisationen
  • abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und internationalen Umfeld
  • eine wertschätzende Unternehmenskultur und großartige Rahmenbedingungen (u. a. individuelles Weiterbildungsangebot, Gesundheitsförderung, VL und BAV)
  • Festanstellung bei einem der führenden Wirtschaftsverbände seiner Branche
  • und ausgesprochen nette Kollegen

Ihr Angebot:
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung
  • Studium der Rechts- oder Politikwissenschaften, bevorzugt mit Spezialkenntnissen im IT- und TK-Recht
  • fundierte Kenntnisse der politischen Abläufe im Bundestag, in Ministerien und der EU
  • hervorragende schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit (Deutsch und Englisch)
  • Selbständigkeit, Belastbarkeit und Eigeninitiative
  • ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis in Verbindung mit einem sicheren und souveränen Auftreten

eco ist stolz darauf, so zu sein wie das Internet selbst: Unkonventionell, reaktionsschnell und aufgeschlossen gegenüber allem Innovativen. Daher setzen wir neben sehr guten juristischen Kenntnissen und ausgeprägter Internetaffinität auch überzeugende kommunikative Fähigkeiten voraus. Außerdem sind uns eine sorgfältige und proaktive Arbeitsweise, ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und ein gutes Englisch sehr wichtig.

Wenn Sie gemeinsam mit uns das Internet gestalten wollen und Spaß haben an außergewöhnlicher Verbandsarbeit, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung über den Bewerben-Button oder an stephanie.bender@eco.de.

eco nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Näheres entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung https://www.eco.de/impressum/datenschutzerklaerung/

eco - Verband der Internetwirtschaft e. V. Lichtstraße 43h 50825 Köln www.eco.de

Bei dieser Stelle handelt es sich um eine Vollzeitstelle.

Veröffentlicht am
15-01-2019
Ort
Berlin
Bildungsgrad
Bachelor / Absolvent
Gehalt
Keine Angabe
Schlagwörter
.
Sektor
Telekommunikation
Region
Berlin
Schlagwörter
.